Notstromversorgung im Feuerwehrhaus

Am Dienstag, 9. Jänner 2018 fand die erste Monatsübung im Jahr 2018 statt.

Thema war „Notstromversorgung im Feuerwehrhaus". Übungsleiter AW Stefan Gangl konnte einige Kameraden sowie Elektriker Alois Goldberger jun. zu dieser Übung begrüßen. Besonderes Augenmerk wurde auf die richtige Vorgehensweise bei einer Notstromversorgung gelegt sowie welche Mittel und Geräte hierfür zum Einsatz gebracht werden müssen.

In technischer Hinsicht stand uns Alois Goldberger jun. von der Fa. Boxrucker Elektro mit Rat und Tat zur Seite. Wiederum waren auch einige Neuerungen dabei, die es gilt einzuarbeiten, damit es beim nächsten Ernstfall auch richtig und ohne Probleme funktioniert.

20180109_MU_1