Monatsübung Gasexplosion 16.02

Die heutige Monatsübung beschäftigte uns mit dem Thema Gasexplosion auf einem landwirtschaftlichen Anwesen.

Übungsannahme war, dass nach einer Gasexplosion, Personen im Gebäude vermisst werden. Weiters drohte die Decke des Untergeschosses einzustürzen.

Mittels Polzmaterial wurde vorab die Decke gestützt um ein sicheres Arbeiten zu gewährleisten und sich im Anschluss mittels Wärmebildkamera auf die Suche nach den verschütteten Personen zu machen.

Die Übungsleiter Bmstr. Stephan Ablinger und HBM Markus Huber arbeiteten diese aus und gingen auf alle Gefahrenquellen ein, welche uns bei solchen Einsätzen erwarten kann.

Ein Danke an die Übungsleiter und allen Teilnehmern.