Jugendlager 2018

Gesamt 2.694 Jugendfeuerwehrmitglieder und Betreuer von Feuerwehren aus sechs Bezirken beteiligten sich von 12. bis 18. Juli - aufgeteilt in zwei Turnusse - beim heurigen Jugendlager in Taufkirchen/Pram.

Die Feuerwehr Rainbach war mit 15 Jugendlichen und 4 Betreuern beteiligt. Am Vormittag stand eine Lagerolympiade am Programm, wo die Gruppen auf einem markierten Rundweg die Gemeinde erkundeten und dabei fünf Stationen – angefangen vom Kistenlauf über „Hagelsteckerwerfern“ bis hin zum „Zielspritzen“ – bewältigen mussten. An einem Nachmittag wurden Vorführungen von den Diensthunden der Polizei und der Höhenrettergruppe St. Ägidi angeboten.

Das nächste Jugendlager findet im Bezirk Grieskirchen statt.