Fahrzeugbergung

Am Morgen des 08.02. wurde die FF Rainbach um 05:03 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in Pfaffing alarmiert.

Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse kam ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Das Unfallfahrzeug konnte Mithilfe der Seilwinde des LFB-A2s wieder zurück auf die Fahrbahn befördert werden.

Die FF Rainbach war mit 15 Mann im Einsatz. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft konnte wiederhergestellt werden.