Atemschutzleistungsprüfungen erfolgreich absolviert

Nach zahlreichen Vorbereitungsstunden haben 2 Trupps der FF Rainbach die Atemschutzleistungsprüfung im Feuerwehrhaus Münzkirchen erfolgreich abgeschlossen.

Dabei geht es bei verschiedenen Stationen um die Bewältigung einer Übungsstrecke mit Retten einer bewusstlosen Person, der Gerätewartung und – prüfung und um theoretische Fragen. Atemschutzgeräteträger sind bei Einsätzen oft mit den größten Gefahren konfrontiert und deswegen ist gerade in diesem Bereich eine gute Ausbildung unerlässlich.

Das Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze haben Franz Holzapfel, Bernhard Bichler und Andreas Hager abgelegt und das Abzeichen in Silber haben Ronald Friedl und Roman Bauer erfolgreich absolviert.

Ein besonderer Dank gebührt AW Bernhard Kinzlbauer, der dem Trupp in zahlreichen Übungsstunden als Ausbildner zur Verfügung stand.

20190223_ASLP_1 20190223_ASLP_2