Gemeinschaftsübung mit FF Höcking

Am Dienstag, den 04. April, fand eine Gemeinschaftsübung mit der FF Höcking statt.

Übungsannahme war ein Brand bei der Fa. Weikl in Rainbach mit drei vermissten Personen. Zur Brandbekämpfung musste eine Zubringerleitung von 500m gelegt werden. Für die Personensuche in den verrauchten Gebäuden wurden zwei Atemschutztrupps eingesetzt.   

Im Anschluss an die Übung wurde die Nachbesprechung im Feuerwehrhaus Rainbach durchgeführt.