Atemschutzleistungsprüfung in Bronze bestanden

Am 27. Februar fand im Feuerwehrhaus Münzkirchen die Abnahme der Atemschutzleistungsprüfungen statt.

Das Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze absolvierten:

  • HBM Ronald Friedl
  • HFM Roman Bauer
  • HFM Sebastian Haas

Die Prüfung beinhaltet das richtige Anlegen der Atemschutzausrüstung, die Bewältigung einer Übungsstrecke, die ordnungsgemäße Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft sowie die Durchführung eines schriftlichen Tests.

Ein besonderer Dank gebührt AW Bernhard Kinzlbauer, der dem Trupp in zahlreichen Übungsstunden als Ausbildner zur Verfügung stand.